Schlagwort: Tierbeobachtung

Abtauchen in Churchill – bei den Belugas der Hudson Bay

Das Wetter ist schon fast unverschämt gut: knallblauer Himmel, kein Wölkchen, leichter Wind. Die Arktis zeigt sich im Norden Manitobas gerade von ihrer sanften Seite. Mit einem recht übersichtlichen Stadtplan stehe ich vor meiner Unterkunft, der Lazy Bear Lodge. Weiterlesen

Tierische Charakterköpfe – Humboldtpinguine in Chile

Humboldtpinguin Chile

Reserva Nacional Pingüino de Humboldt. Das hörte sich für mich ziemlich verlockend an. Die Aussicht Humboldtpinguine zu sehen, dazu vielleicht noch Seelöwen, Delfine und allerlei Meeresvögel, ließ mich gleich mal aktiv werden. Norte Chico, der Kleine Norden, wird die Region Chiles genannt, in der sich auch das Schutzgebiet befindet. Weiterlesen

Tierische Charakterköpfe – Bisons der kanadischen Prärie

Bison Riding Mountain Nationalpark

Interessierter Bison im Riding Mountain Nationalpark

Don’t get out of your vehicle! Das ist die Regel Nummer 1, wenn man im kanadischen Riding Mountain Nationalpark auf Bisons trifft. Nicht aussteigen. Das hatte ich gelesen, verstanden – und dann ignoriert, als es soweit war. Weiterlesen

Tierische Charakterköpfe – Moschusochsen im Dovrefjell

Sie wirken ein bisschen, als kämen sie aus einer anderen Zeit. Das lange Zottelfell, der massive Körper und die dicken, nach außen gedrehten Hörner machen Eindruck. Dabei sind Moschusochsen im Prinzip erst einmal friedliche Gesellen. Und mit Schafen und Ziegen verwandt: Der wissenschaftliche Name lautet Ovibos moschatus und Ovibos bedeutet Schafochse… Weiterlesen