Inselhopping in Dänemark

Inselhopping Dänemark

Für Jäger und Sammler: der neue Inselpass lädt dazu ein, die Inselwelt Dänemarks zu entdecken. 37 kleine und große Inseln werden dort mit Karte und ihren wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorgestellt, ein QR Code führt direkt zur Website der jeweiligen Insel.

Hat man eine besucht, ist es ein bisschen so wie mit einem Wanderpass – es gibt einen „Stempel“. Der lässt sich selbst an einem kleinen Messingschild abpausen. Besonders, aber nicht nur, für Kinder ein Spaß.

Den Inselpass gibt es direkt auf der Fähre oder kann auf der Website von Visit Denmark heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.