Zum 150-jährigen Jubiläum: Freier Eintritt in Kanadas Nationalparks

Riding Mountain Nationalpark ManitobaRiding Mountain Nationalpark, Manitoba ©Elke Gersmann

Dieses Jahr feiert Kanada seinen 150. Geburtstag. Glückwunsch! Anlässlich des Jubiläums zeigt Kanada sich großzügig: der Eintritt in alle Nationalparks und viele historische Stätten ist frei.

Die schlechte Nachricht: es wird wohl voll werden. Wie ich darauf komme: gestern war ich hier in Hamburg in der Zentralbibliothek und alle halbwegs aktuellen Kanada-Reiseführer waren ausgeliehen! Nun gut, das ist vielleicht empirisch nicht belastbar. Trotzdem hier zwei Tipps für alle, die eher kurzfristig noch in diesem Jahr eine Reise planen:

  1. In der Nebensaison (hier ist besonders der Frühherbst zu empfehlen) oder in etwas weniger bekannte Regionen fahren. Wie wäre es zum Beispiel mit den Prärieprovinzen?
  2. Sich den Discovery Pass von Parks Canada schon vor der Reise besorgen. Das könnte hier und da das Anstellen in der Schlange ersparen…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.